ZUFRIEDENSHEITSGARANTIE

Wir sorgen für Bewegung 2017


 

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

GARANTIERT Kein TDI in unseren Materialien

Sehr geehrte Kunden/Innen, sicherlich haben Sie bereits erfahren, dass der Chemiekonzern BASF ein belastetes Grundprodukt zu Herstellung von Schaumstoff-Matratzen ausgeliefert hat. Die Nachricht wird seit einiger Zeit in den Medien an Sie weitergetragen. Betroffen ist der Stoff TDI (Toluylendiisocyanat), der eine deutlich erhöhte Konzentration an Dichlorbenzol enthält. Um Besorgnisse zu zerstreuen, möchten wir Ihnen bestätigen, dass in den Herstellungen unserer Lieferanten für Naturlatex weder TDI noch Dichlorbenzol zum Einsatz kommen. In unseren Geschäftsräumen können Sie alle Prüfberichte des ECO-Instituts und Zertifikate einsehen, die belegen, dass unsere Matratzen nach den Regularien des QUL (Qualitätsverband Umweltverträgliche Latexmatratzen e.V.) zertifiziert und geprüft sind: Herzliche Grüße aus Mettmann

Empfehlungen für MAßLOS - schlafen wohnen einrichten auf KennstDuEinen.de